"Und Allah leitet, wen er will, auf einen geraden Weg" (Quran 2: 213)

"Wahrlich, dieser Quran leitet zum wirklich Richtigen".  (Quran 17:9)

 
 


Salam alaikum liebe Muslime und Nichtmuslime, 


Assira- Verlag wird langsam groß, und um mich weiter positiv zu entwickeln, brauche ich Autoren in meinem Team, die wirklich ein Buch haben wollen, hinter ihrem Projekt und hinter dem Verlag stehen.

Maßgeblich für ein gutes Buch ist es nicht, ein Schriftsteller zu sein, der gut Deutsch kann, sondern es reicht, schön erzählen zu können und die Seele von Assira- Verlag weiterzutragen. 

Unser Ziel soll es sein, den Islam zu einer Religion von Mensch zu Mensch zu machen. Das Leben ist nicht so, wie es der Imam sagt und meint es wäre richtig. Im Leben läuft so manches schief und deswegen brauchen wir Helden, um uns zu beweisen und auch anderen, dass wir es können. 

Ich möchte mit Assira- Verlag Muslimen eine Plattform bieten, sich ihren Traum vom eigenen Buch zu erfüllen. 


Leider ist es in Deutschland so, dass viele Autoren auf der Strecke bleiben. Es gibt mehr Schriftsteller aus islamischer Reihe als man denkt, jedoch gibt es keinen wirklichen Herausgeber, der sich darum kümmert aus den Skripten ein Buch zu machen.

Wir sollten mit islamischer Belletristik anfangen, um bei den Menschen ein Volksverständnis zu erreichen. Dabei geht es nicht darum, jemandem etwas aufzubinden, was er nicht möchte, sondern eher darum ein Bewusstsein zu schaffen, was wirklich richtig ist.

Auch ist es mir wichtig, Bildung zu verbreiten. Es gibt immer wieder Missverständnisse, wenn man das Wort Scharia schreibt oder sagt. 

Die islamische Rechtsordnung steht jedoch außerhalb meiner Beurteilungskraft und von daher ist es besser, sich im ersten Schritt dazu, an Gelehrte zu wenden.

Selbst unter den Muslimen gibt es Uneinigkeiten.

Ich sehe meine Aufgabe zunächst darin, Glaubensgrundlagen zu erarbeiten und zu veröffentlichen.

Assira-Verlag ist kreativ und braucht Autoren, die hier mitmachen. Denn groß ist man nicht, in dem man Großes leistet, sondern, wenn es viele Leute gibt, die mitmachen, sich eingliedern und anderen Freude machen mit meiner/ unserer Arbeit.


Ich freue mich sehr auf Eure Zuschriften.

 

„Wir schaffen das!“

 

Andrea Mohamed Hamroune

______________________________________________________________________________

Wir haben seit heute einen Eintrag beim islamischen Lesekreis.


Danke für die Unterstützung. Ich freue mich sehr.


Bitte einmal anklicken: muslimischer Lesekreis

___________________________________________________________________________________________

 

Gratis und versandkostenfrei über 

den Shop von Assira-Verlag


Zunächst möchte ich mich sehr bedanken, dass es wirklich geklappt hat, dass ich das Buch endlich auch bei mir im Shop habe. 

Ich habe sehr lange danach gesucht und  bin sehr froh jetzt. Mit diesem Buch habe ich auch beten gelernt.

Ich denke, es werden sich einige Muslime fragen, wie man am besten beten lernt.

- Beten lernt man, in dem man es tut. Ich hab mir damals dieses Buch geschnappt und es einfach gelernt. Ich habe gestanden, mich verbeugt, mich nieder geworfen mit diesem Buch in der Hand und jedes Mal, wenn ich die Position gewechselt habe 

"Allahu akbar" gesagt.

Ich habe es geschafft und kann heute beten, und ihr werdet es auch schaffen.

Inschallah. <3

Ein super großes Dankeschön an den Moscheen-Verlag, der mir diesen Qur`an zur Verfügung gestellt hat.

Ich freue mich sehr.

Auch dieses Buch gibt es über den Shop gratis.

Das ist die Übersetzung von Scheich Abdullah as-Samit Frank Bubenheim.

Softcover

13,5 x 9 cm

772 Seiten


 

 

Ab jetzt gibt es alle drei Bücher zum Sonderpreis für 25 €, versandkostenfrei.

Das ist ausschließlich ein Shopangebot, da es alle Bücher, die über Assira-Verlag heraus gekommen sind, auch bei Thalia, weltbild oder Hugedubel etc. zu bestellen gibt.


 

 

 

 


Bitte für Neuigkeiten unbedingt die Seite auf Facebook abonnieren. 

NEWS XXL, be on stage. :-)